Seite drucken

Herzlich Willkommen! 2011-2016 Mitglied des Landtags RLP

 

20151217_landtag_1

header_graphene-960x198pxNEU

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur LTW 2016 trete ich nicht wieder als Kandidatin an.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken und wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern für die Zukunft nur das Beste!!!

Mit herzlichen GRÜNEN Grüßen

Ihre

Elisabeth Bröskamp (MdL a.D.)

Elisabeth Bröskamp

ELISABETH BRÖSKAMP (MdL a. D.)


Themenzuständigkeiten in der GRÜNEN Landtagsfraktion

– Bildung, Frühkindliche Bildung, KITAS, Kinder, Familie –

Sprecherin für frühkindliche Bildung der GRÜNEN Landtagsfraktion RLP

Kinder- und Familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion RLP

Ruth Ratter (MdL) und Elisabeth Bröskamp (MdL) - Mitglieder im Bildungsausschuss des Landtags RLP (2011-2016)

Ruth Ratter (MdL) und Elisabeth Bröskamp (MdL) – Mitglieder im Bildungsausschuss des Landtags RLP (2011-2016)

 

Ausschüsse im Landtag:

1) Mitglied im Bildungsausschuss

2) Stellvertretendes Mitglied im Integrationsausschuss (Integration, Familie, Kinder und Jugend)

3) Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Hochschule, Weiterbildung und Kultur

4) Mitglied im Landesjugenhilfeausschuss

5) Mitglied im Beirat Heimerziehung RLP

sowie in der Facharbeitsgruppe I + II des Landesjugendhilfeausschusses

Ich freute mich sehr  in den letzten fünf Jahren auf Landesebene mitarbeiten zu dürfen!!!

Es grüßt Sie ganz herzlich!!!                

Maria – Elisabeth Bröskamp

 

Wahlkreisthemen:

Als Kreistagsmitglied Neuwied (2009- heute) war und bin ich in verschiedenen Ausschüssen tätig.

U.a im Jugendhilfeausschuss (Kreis Neuwied 2009-2014) im Schulträgerausschuss (Kreis Neuwied 2009-2014) und als nominiertes Mitglied im Kreismigrationsbeirat des Landkreises Neuwied (2009-2014).

Seit der Kommunalwahl 2014 bin ich Fraktionsvorsitzende im Kreistag Neuwied von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN. dadurch natürlich auch Mitglied im Kreisausschuss und im Ältestenrat im Landkreis Neuwied (2014-2019).

Ausserdem neu als Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft + Verkehr (2014-2019), sowie in der Planungsgemeinschaft Mittelrhein (2014-2019) und im Verwaltungsrat der Sparkasse Neuwied (2014-2019).

Meine Themen im Wahlkreis sind die frühkindliche Bildung, Schulbildung, Aus- und Weiterbildung, der Schulentwicklungsplan und seine Weiterentwicklung.

Wir benötigen im Kreis Neuwied weitere IGS- Standorte!

Ausserdem brauchen wir eine deutliche Verbesserung des ÖPNV im ländlichen Raum.

Ich setze mich ein  gegen den krankmachenden, ohrenbetäubenden Bahnlärm im Mittelrheintal, für erneuerbare Energien und für den nachhaltigen Umgang unserer Natur und Landschaft im Kreis Neuwied.

Der Landkreis Neuwied hat in den letzten Jahren viel landwirtschaftliche Fläche an Siedlungs- und Verkehrsflächen verloren.

Ein wichtiges Gut geht damit in großen Teilen – uns und unserer nachfolgenden Generation – für immer verloren!!!

Will man den Tourismus im Kreis Neuwied fördern, muss man die Westerwaldregion als landschaftlich reizvolle Region erhalten!

Als ehem. Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder und Familie (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN- RLP), liegt mir vor allem auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Herzen. Auch hier kann ich meine eigene Erfahrung mit meinen vier Kindern einbringen.

Drei Worte über mich: fröhlich, geradeaus, unbestechlich!

Landtagswahlprogramm BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN 2011

hier: Landtagswahlprogramm 2011 BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN


Ich freue mich, dass Sie Interesse an meiner Homepage haben und möchte ihnen einige Informationen zu mir privat, politisch und beruflich geben.

Politisch aktiv zu sein ist interessant, abwechslungsreich und spannend.

Mir persönlich ist es besonders wichtig „nah am Bürger“ zu sein, seine Bedürfnisse ernstzunehmen,  ihn zu beteiligen, ihn informieren, ihn einzubinden.

Bürgerbeteiligung und Transparenz sind Errungenschaften einer Demokratie und sehr wichtig, um GRÜNE Politik zu machen.

Aus der Basis heraus und nicht von oben herab!

Eveline Lemke, Claudia Roth, Elisabeth Bröskamp, Daniel Köbler - LDV 4. / 5. 12. 2010 in Emmelshausen

Eveline Lemke, Claudia Roth, Elisabeth Bröskamp, Daniel Köbler – LDV 4. / 5. 12. 2010 in Emmelshausen

Meine Schwerpunkte sind die Themen:

Kinder und Familie

Stefan Rahmsdorf (PIK), Elisabeth Bröskamp, Dr. Roland Kohler, Sven Giegold (MdEP)

Stefan Rahmsdorf (PIK), Elisabeth Bröskamp,
Dr. Roland Kohler, Sven Giegold (MdEP)

Bildung

Ökologie

Klimaschutz

Demographie

Landwirtschaft.
Veranstaltung mit Sven Giegold (MdEP seit 2009) am 27.10.2010 in Neuwied

zum Thema: Die Finanzkrise und die Auswirkungen auf die kommunalen Haushalte

 

 

 

 

Anti Atomdemo Neuwied Luisenplatz

Anti Atomdemo Neuwied Luisenplatz

10633880_10203944981288787_5234615561493735865_o

162644_1512982148401_628422_n

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Homepage zu entdecken………….

Ich wünsche ihnen dabei viel Freude!!!

Es grüßt Sie

Elisabeth Bröskamp

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/

Bröskamp fragt nach: Lkw-Fahrverbot auf der B 42

Dazu stellte Elisabeth Bröskamp (MdL) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Anfrage an das Mainzer Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur.

Einige ortsansässige Firmen haben allerdings eine Sondergenehmigung und dürfen – selbstverständlich und für die ansässigen Betriebe auch notwendig – die B 42 befahren.

Mehr lesen

LKW-Fahrverbot auf der B 256 in Stadt und Kreis Neuwied I – III

Kleine Anfrage der Abgeordneten Elisabeth Bröskamp (BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN)
und
Antwort der Landesregierung I und II

Auf der B 256 in Stadt und Kreis Neuwied besteht seit Jahren ein LKW- Fahrverbot. Einige ortsansässige Firmen haben allerdings eine Sondergenehmigung beantragt und dürfen dadurch – selbstverständlich und für die ansässigen Betriebe auch …

Mehr lesen

Eigene Verkehrszählungen des LBM in Stadt und Kreis Neuwied

Kleine Anfrage der Abgeordneten Elisabeth Bröskamp (BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN)
und
Antwort der Landesregierung

Der LBM (Landesbetrieb Mobilität) führt eigene Verkehrserhebungen in Stadt und Kreis Neuwied durch. Dies ist zahlreichen Zeitungsartikeln  immer wieder zu entnehmen. Die Zählungen werden auf Kreis-, Landes- und Bundesstraßen durchgeführt. Sie werden unabhängig von den bundesweit erhobenen Verkehrszählungen die …

Mehr lesen

Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung wird gegründet

Zur Gründung des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit äußert sich die familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion Elisabeth Bröskamp:

„Nachdem wir schon bei den Kita-Plätzen für die unter Dreijährigen Spitze unter den westdeutschen Ländern sind, unterfüttern wir das gute Angebot der Kinderbetreuung nun zusätzlich mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Mittelpunkt der akademischen Ausbildung …

Mehr lesen

Beitragsfreie Bildung macht Rheinland-Pfalz zukunftsfest

In einer Aktuellen Stunde wurde heute im Plenum über den Erhalt der Beitragsfreiheit in der Bildung in Rheinland-Pfalz diskutiert. Dazu der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion, Daniel Köbler und die familienpolitische Sprecherin der Fraktion, Elisabeth Bröskamp:

Mehr lesen