Tag: Sprachförderung

Rede zu Kinderbetreuung

ID 16D5034 Familien entlasten, Kinder fördern, Erzieherinnen gute Arbeitsbedingungen sichern Sprachstandserhebung im vierten Lebensjahr zur Durchführung bedarfsgerechter Sprachförderung, Schuleingangstest zur Sicherstellung ausreichender Sprachkenntnisse, Anpassung der Mittel für die Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern, Schaffung der Möglichkeiten zur bedarfsangepassten Verringerung der Gruppengrößen, Schaffung einer vergüteten, dualen Ausbildungsmöglichkeit, Öffnung der Kindertagesstätten für andere pädagogische und therapeutische Fachkräfte, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/rede-zu-kinderbetreuung-5/

Rede zu Sprachkompetenz stärken

Sprachkompetenz stärken – Deutsch als Schlüssel zur Integration Verbindliche Sprachstandserhebung im vierten Lebensjahr, Ausbau der Sprachförderung in Kindertagesstätten, Sicherstellung ausreichender Sprachkenntnisse vor der Einschulung, Besuch von Deutschvorlaufkursen anstelle der integrativen Sprachförderung vom Migrationskindern, bessere Einbindung und Stärkung der Erziehungsleistung der Eltern

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/rede-sprachkompetenz-staerken/

Rede zu Sprachförderung im vorschulischen und schulischen Bereich

Sprachförderung im vorschulischen und schulischen Bereich als wesentlicher Beitrag für gelingende Bildungsbiografien Bedarfsgerechte Weiterführung der Sprachfördermaßnahmen in Kindertagesstätten, Förderung der effektiveren Nutzung der Möglichkeiten der Lehrerstundenzuweisung durch Schulen, Unterstützung der Vernetzung von Kinderärzten, Therapeuten, Kindertagesstätten, Schulen, Trägern der Jugend- und der Sozialhilfe sowie Weiterbildungsträgern.

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/rede-sprachfoerderung/

6,3 Millionen Euro für Sprachförderung von Anfang an

Anlässlich der  zusätzlichen 6,3  Millionen Euro für Sprachfördermaßnahmen in Kindertagesstätten durch das Familienministerium, erklärt  Elisabeth Bröskamp, Sprecherin für Frühkindliche Bildung BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz: „Ich begrüße sehr die Entscheidung des Familienministeriums, weitere finanzielle Mittel den Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz für Sprachfördermaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Die sechs Millionen Euro sind sehr gut investiert. Gerade …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/63-millionen-euro-fuer-sprachfoerderung-von-anfang-an/

Sprachförderung für Viele

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/sprachfoerderung-fuer-viele/

Geld für zusätzliche Spachförderung fehlt

Rhein Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/geld-fuer-zusaetzliche-spachfoerderung-fehlt/

Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund im Landkreis Neuwied bzw. der Stadt Neuwied

Kleine Anfrage Elisabeth Bröskamp (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Antwort Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Anzahl der Kinder mit Migrationshintergrund in Kindertagesstätten, Sprachförderbedarf, an Sprachfördermaßnahmen teilnehmende Kinder, Hausaufgabehilfe an Grundschulen und Schulen mit zusätzlichem Förderangebot Drucksache 16/1908 (3 S.)  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.elisabeth-broeskamp.de/wp/sprachfoerderung-fuer-kinder-mit-migrationshintergrund-im-landkreis-neuwied-bzw-der-stadt-neuwied/